Provisuell |
Provisuell - Dein Partner für atmosphärisches Lichtdesign
Licht,Projektion,Spezialeffekte
14869
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14869,cookies-not-set,everest-forms-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Welcome to Provisuell!

We at Provisuell have made it our mission to visually enhance events of all kinds with projections, lighting elements and special effects. We stand for artistic creativity paired with technical know-how. We make your event unforgettable.

Our Services

Projection

Equipped with the latest projection technology we create sensual aesthetics and magical atmospheres. Whether the logo of your company, abstract, surreal shapes or vibrant textfragments – The imagination knows no bounds.

Learn More

Light

We have taken on the task of designing intelligent lightingsolutions for any occasion, to create impressive atmospheres and emotional experiences. We produce fascinating worlds of light, which you’re guaranteed to remember.

Learn More

Special effects

Specialeffects are perfect to support the highlights of the evening. Let it be a special act or a great drop. Confetti, Co2 , fog etc. will transform a moment into something special.

Learn More

Consulting & Conception

As a full service provider for visual concepts, we will define the visual preparation of your event together with you from the beginning, take over the planning and conception of the lighting design and will be at your disposal as a competent partner for the realisation. Presentations, trade fairs, fashion shows, festivals, city festivals, major events or clubs – We develop effective and eye-catching stagings of light and shadow and are happy to arrange a personal appointment with you to plan all the details for your event.

To the references

Get in contact

We are happy to advise you on special lighting designs and effects because our intent is to make each event unique. Contact us! We enlighten your way.

To contact form
Provisuell
Provisuell1 week ago
So what... let‘s start next level! ✌🏻😋
Provisuell
Provisuell4 weeks ago
Für alle die den Beitrag mit Sarah verpasst haben, hier der link zur Mediathek. Wir finden das Sie sich zwischen den wortgewandten Profis gut geschlagen hat und auf die Probleme unserer Branche aufmerksam machen konnte.

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/
Provisuell
Provisuell4 weeks ago
Irgendwer hat irgendwas bezüglich der Maskenpflicht falsch verstanden. event-corp.de
Provisuell
Provisuell2 months ago
Liebe psychedelische Community, liebe Festivalbesucher*innen,

dies ist ein offener Aufruf zum Dialog und zum Handeln in diesen unsicheren Zeiten, der im Folgenden von vielen Festivalveranstalter*innen unterzeichnet wird.

Als wir mit der völlig unerwarteten und dramatischen Folge von Ereignissen konfrontiert wurden, die sich in den letzten Wochen überall auf der Welt abgespielt haben, spürten wir den Wunsch nach einer engen Kommunikation zwischen allen Festival-Teams, und wir sind zusammengekommen, um eine Botschaft an unsere geliebte globale Community auszusenden.

Wir sind heute hier vereint, um die schwierigste Zeit in der Geschichte der psychedelischen Festivalszene in Europa zu bewältigen. Reisebeschränkungen, Grenzschließungen und Abriegelungen beeinflussen unsere Festivalplanung und -produktion entscheidend. Die meisten unserer Veranstaltungen sind dazu verdammt, abgesagt oder verschoben zu werden, während nur wenige von ihnen stattfinden können.

Der Zweck dieser Initiative ist es, euch wissen zu lassen, wie sich die Pandemie auf jede unserer unabhängigen Situationen auswirkt, und euch bewusst zu machen, was wirklich hinter dem Vorhang der Festivalproduktion liegt.

Auch wenn ein Festival nur wenige Tage dauern mag, ist eine Festivalproduktion ein 365-Tage-Projekt. Sie umfasst alles, von der ersten Planung und dem Aufbau vor der Veranstaltung bis hin zum Aufräumen nach dem Festival. Dieses Unterfangen wird vollständig durch die Einnahmen aus den Eintrittskarten finanziert. Sie sind die Quelle der ganzjährigen Produktionsfinanzierung, die von den üblichen monatlichen Ausgaben über die Löhne aller Beteiligten, Investitionen, Materialien, Flugtickets, Reisekosten, Künstler*innenhonorare usw. reicht. Die Zeit zwischen dem Beginn des Vorverkaufs und der Öffnung des Tores ist für alle Beteiligten ein Tanz auf dem Drahtseil. Es ist ein steiniger Weg, der nur durch strenge Maßnahmen und die Einhaltung des Budgets bewältigt werden kann. Wenn die Festivals nicht stattfinden, geht das alles den Bach runter.

Im Falle der Absage von Festivals sind die Veranstalter*innen mit einer sehr schwierigen finanziellen Situation konfrontiert. Ob wir bereits gekaufte Karten zurückerstatten oder sie auf das nächste Jahr übertragen, spielt keine große Rolle. Diese beiden Szenarien sind finanziell mehr oder weniger gleich. In beiden Fällen handelt es sich um eine Einnahme von einem Jahr im Vergleich zu zwei Jahren Betrieb. Selbst wenn die gesamte Besatzung umsonst arbeiten würde, würde das kaum die täglichen Kosten decken.

Im Moment liegen wir auf halbem Wege zwischen dem Vorverkauf und unseren Veranstaltungen. Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte des Festivalbudgets bereits ausgegeben ist und wir in Zukunft mit alltäglichen Ausgaben, Ratenzahlungen und Erstattungsanträgen konfrontiert werden.

All dies könnte dazu führen, dass viele Veranstaltungen auf dieser Liste in Konkurs gehen und aussterben werden, was das Ende der psychedelischen Festivalszene in Europa, wie wir sie kennen, bedeutet.

Psytrance-Festivals werden von Hunderten kleinen, unabhängig geführten Organisationen und Selbständigen gestaltet und geschaffen. Diese engagierten Menschen haben ihr Leben dem gewidmet und dabei ihre soziale Sicherheit, ihr dauerhaftes Einkommen und eine vorhersehbare Zukunft geopfert. Viele der Menschen, die dieser Szene Leben einhauchen, sind auch mit persönlichen finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert.

Wir erinnern uns in aller Bescheidenheit daran, dass der Grund, warum psychedelische Festivals eine Untergrundrealität bleiben, selbst wenn sie in größerem Maßstab und mit Tausenden von Teilnehmer*innen stattfinden, darin besteht, dass ihre Produktion von selben Tribe betrieben wird, der auch das Publikum vertritt. Unsere Manager*innen, Büroangestellten, Schreiner*innen, ... sind dieselben Leute, die du neben dir auf der Tanzfläche findest, wenn der Main Floor explodiert. Dieselben Leute, die du in einer Yogastunde in der Healing Area treffen wirst, und diejenigen, die mit dir eine kleine Ecke unter einem Zelt teilen werden, wenn ein plötzlicher Regensturm kommt.

Das ist es, was unsere Realität am Leben hält, was uns inspiriert und was uns den Anstoß gibt, in der Kunst und den Ansprüchen zu wachsen.

Wir wissen, dass wir nicht verhindern können, dass diese Krise schwerwiegende Auswirkungen auf die weltweiten Festivalorganisationen hat, und wir sind bereit, uns ihren Folgen zu stellen.

Wir sind hier, um zu bitten, dass unsere Community unsere Entscheidungen unterstützt und mitträgt. Wir wollen die Tatsachen nicht schönreden und bequeme Wahrheiten verkünden. Bitte glaubt uns, dass wir euch nicht im Stich lassen werden. Wir fühlen uns denen nahe, die leiden, und allen, die von dieser Notlage betroffen sind.

In der folgenden Zeit wird jedes der in dieser Erklärung aufgeführten Festivals seine Entscheidungen separat veröffentlichen. Jede Organisation wird ihre Entscheidungen in Abhängigkeit von der spezifischen Situation des Festivals treffen. Unterschiedliche Entscheidungen können sich in Bezug auf die Absage / Verschiebung, die Rückerstattungspolitik, die Finanzierung von Crowdfunding und andere Kampagnen unterscheiden. Wir alle stehen jedoch hinter dem, was hier geschrieben wird. Wir wissen eure Geduld und euer Verständnis zu schätzen und werden unser Bestes tun, um euch während des gesamten Prozesses so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Um die kommenden Monate zu überstehen, müssen wir uns die Ideale wieder zu eigen machen, auf denen unsere Szene begründet wurde: Einheit, Liebe, Einfühlungsvermögen, Inklusivität, Einssein und Offenheit. Wenn die COVID-19-Krise endlich vorbei ist, werden wir in eine andere Welt zurückkehren, aber nichts kann die Menschen davon abhalten, sich durch Musik und Tanz miteinander zu verbinden. Wir schaffen Festivals, weil es uns bewegt und inspiriert. Das wird sich durch diese Krise nicht ändern, es wird uns nur dazu antreiben, es besser zu machen.

7 Chakras Festival, Ahoora Festival, Antaris Project, Atlas Festival, Atman Festival, Boom Festival Official, Drops Festival, Elysium Island Festival, Ethereal Decibel Company, Fora De Tempo Festival, Free Earth Festival, FreeMental Festival, Hadra Trance Festival, Kosmos Festival, Masters Of Puppets, MoDem Festival, Own Spirit Festival, Ozora Festival official, Psy-Fi, Revision Festival, Shankra Festival, S.U.N. Festival, Waldfrieden Events & WAO Festival

UNITY IN DANCE, SOLIDARITY IN CRISIS!
Provisuell
Provisuell2 months ago
Ein schöner A/B Vergleich....danke Emmanuelle Party für die immer wieder überraschende Partys !
Provisuell
20 posts
561 followers
746 following
1 month ago
  • 44
  • 1
2 months ago
  • 70
  • 3
3 months ago
  • 78
  • 7
4 months ago
  • 28
  • 0
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com